Aktuelles

Kreisgruppen-Info Februar

Kreisgruppen-Info Februar

Liebe Jägerinnen und Jäger, am kommenden Freitag, den 01.03.2024, findet unser nächster Jägerstammtisch im Schützenheim in Weißenhorn (Hegelhofen) statt, wozu wir Euch herzlich einladen! Von 18:00 – 19:00 Uhr besteht Schießgelegenheit auf dem 100 m-Stand. Ab 19:00 Uhr hören wir im Saal des Schützenheimes den Vortrag “Die Nachsuche – was jeder Jäger wissen muss” von Rudi Brandl, bekannt von seinem Vortrag im vergangenen Jahr an gleicher Stelle (“Leben und Jagen mit Hunden”).  Der Schuss ist draußen und das Stück liegt – nicht. Wer hat diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Kreisgruppen Info Januar

Kreisgruppen Info Januar

Liebe Jägerinnen und Jäger, 1. Am kommenden Freitag, den 02.02.2024, findet unser erster Jägerstammtisch 2024 im Schützenheim in Weißenhorn statt. Wie gewohnt besteht von  18:00 – 19:00 Uhr Schießgelegenheit auf der 100-m-Bahn. Ab 19:00 Uhr hören wir im Saal im ersten Stock den Vortrag von Prof. Dr. Dr. mult. Hilmar Brunner, Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, mit dem Thema “Grundlagen und Aktuelles zum Waffenrecht”, u. a. Beurteilung der Zuverlässigkeit und weiteres. Nutzen Sie diese Möglichkeit zur Weiterbildung und zur Aktualisierung…

Weiterlesen Weiterlesen

Kreisgruppen-Info Dezember II

Kreisgruppen-Info Dezember II

Liebe Jägerinnen und Jäger, 1. Aujeszkysche Krankheit (AK) In den nicht allzu weit entfernten Revieren Nordhausen im Ostalbkreis und Unterliezheim im Landkreis Dillingen wurde bei je einem Wildschwein der Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK), bekannt auch unter “Pseudowut”, nachgewiesen. Damit kommen die Nachweise der AK immer näher in unsere Region. Diese Krankheit verläuft für Hunde immer tödlich, es gibt dagegen keine Impfung. Im Anfangsstadium zeigen sich unspezifische Symptome wie Benommenheit, Mattigkeit, Unkoordiniertheit, Unruhe, Angst, mitunter Fieber und Appetitlosigkeit. Die Tiere…

Weiterlesen Weiterlesen

Für ein faires Waffenrecht

Für ein faires Waffenrecht

Dein Engagement, für deine Begeisterung! Setze dich ein für ein faires Waffenrecht und werde Fördermitglied im VDB. Jede Stimme zählt! Wir gestalten die Zukunft in Deutschland mit: Damit Sport, Spiel, Sammelleidenschaft und Selbstverteidigung auch morgen noch möglich sind! Warum jetzt? Jeder, der unter das Waffenrecht fällt, hat es schwer. Denn in den letzten Jahren ist das Waffenrecht in Deutschland immer weiter verschärft worden. Das gilt für das EU-Recht genauso, wie für Deutschland.Dazu kommt ein gesellschaftlicher Trend: Die Nutzung von Waffen –…

Weiterlesen Weiterlesen