Durchsuchen nach
Month: Juni 2024

Kreisgruppen-Info V

Kreisgruppen-Info V

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger, nachfolgend einige Infos zu Neuerungen: Rechtschutzversicherung Wie bereits in einer der vergangenen Kreisgruppen-Infos erwähnt, hat der BJV hat für alle seine Mitglieder eine neue Rechtsschutzversicherung abgeschlossen. Bitte beachtet das beiliegende Infoblatt. aus diesem gehen die Leistungen sowie die Vorgehensweise in Schadensfall hervor. Das Entgelt für die Versicherung beträgt 3,-€ und wird von der Kreisgruppe an den Hauptverband als Versicherungsprämie gezahlt. Munition auf den Schießständen des Schützenvereins Weissenhorn Ihr habt sicher schon gehört, es dürfen auf den…

Weiterlesen Weiterlesen

Aktuelle Themen auf Facebook

Aktuelle Themen auf Facebook

Alle News aus unserem Vereinsleben und den Ausbildungsbereichen findet ihr auf unserer Facebook Seite. Über die Vorschau-Funktion rechts auf der Homepage könnt ihr direkt in die Artikel abspringen. Je nach Browser müsst ihr mit der “linken Maustaste” auf den Link gehen und die Seite in einem neuen Browserfenster öffnen. Selbstverständlich könnt ihr auch direkt von der Homepage aus durch die Timeline scrollen. Ohne Facebook Account sind nur die öffentlichen Bereiche zugänglich. Mit WaidmannsheilKreisgruppe Neu-Ulm e.V.

Neues „Schlüsselurteil“ aus Lüneburg rückt OVG-Münster-Urteil ins rechte Licht

Neues „Schlüsselurteil“ aus Lüneburg rückt OVG-Münster-Urteil ins rechte Licht

Neues Schlüsselurteil bestätigt VDB-JustiziarEin noch nicht veröffentlichtes Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Niedersachsen in Lüneburg, das unserem VDB-Justiziar, Rechtsanwalt Christian Teppe vorliegt, rückt das berühmte OVG-Münster-Urteil zur Schlüsselaufbewahrung vom Sommer vergangenen Jahres zurecht. Münster hat seine Kompetenzen überschritten, so die Kurzfassung. Gesetze und Verordnungen werden vom Gesetzgeber und vom Verordnungsgeber erlassen und nicht von Gerichten. So ist das.https://www.vdb-waffen.de/newsurl/0d2833me.html